Startup-Life

Wir haben es geschafft: Unser erster Investor!

zurück

Wir haben es geschafft! Der erfolgreiche Münchner Unternehmer Ludwig Schroedl hat sich auf Basis einer Millionenbewertung mit einer sechsstelligen Summe an aclipp beteiligt. Dadurch können wir jetzt noch mehr Kundenwünsche umsetzen, zusätzliche Funktionen entwickeln und mit Vollgas in die DACH-Region expandieren 🚀

Was hält Ludwig Schroedl von aclipp und warum hat er investiert?

Unsere aktuelle Marktstudie hat eindeutig gezeigt: in Sachen Digitalisierung gibt es in der PR-Branche noch viel zu tun. 86 % der befragten PRler sehen Digitalisierungsbedarf in ihrer täglichen Arbeit und würden sich gerade im Bereich "PR-Reporting" neue Tools wünschen, die die Prozesse effizienter gestalten können. Genau dort setzen wir mit aclipp an. So haben wir vor einem Jahr eine Software entwickelt, mithilfe derer kanalübergreifend alle Medienbeobachtungen verwaltet, auf Knopfdruck mit aussagekräftigen KPIs ergänzt und in nur 4 Minuten relevante PR-Reports erzeugt werden können. Dabei holen wir immer wieder Feedback von PR-Manager/innen ein, sodass mittlerweile die Erfahrungen von über 500 PRlern in unser Produkt eingeflossen sind.

“Die aclipp-Jungs haben bei ihrer Software-Entwicklung von Anfang an die Erfahrungswerte aus der PR-Branche mit eingebunden. Die positive Resonanz ihrer Kunden und etablierter Traditionsunternehmen, wie Landau Media oder Observer, zeigt, dass ihre Strategie aufgeht. Als Investor hat mich neben dem Marktpotenzial, vor allem der datengetriebene Ansatz überzeugt”, findet der Unternehmer Ludwig Schroedl.

Für die Innovation ausgezeichnet

Doch nicht nur den Münchener Investor Ludwig Schroedl und zahlreiche Kunden konnten wir mit unserem innovativen Ansatz bereits überzeugen, sondern auch verschiedene Experten-Gremien. So wurde aclipp allein im vergangenen Jahr mit zwei Gründerpreisen für das revolutionäre Konzept ausgezeichnet. Dabei sind wir besonders stolz auf den Johann Helfenzrieder Transformationspreis, welcher nur einmalig verliehen wurde. Aber auch die Auszeichnung mit dem Ingolstädter Gründerpreis war eine große Ehre.

Wo geht die Reise jetzt für uns hin?

Mit den neuen finanziellen Mitteln haben wir große Pläne: Natürlich möchten wir unsere Software stetig weiterentwickeln, neue Features hinzufügen und so eine noch größere Arbeitserleichterung für PR-Manager/innen bereitstellen. Dafür haben wir schon eine lange Liste mit neuen Funktionen - also stay tuned 😉🔥

Außerdem planen wir ein neues Whitepaper, in dem wir wieder viele spannende Themen aus der PR-Branche zur Arbeitsweise von PR-Experten untersuchen. Natürlich werden wir euch diese wie gewohnt kostenlos zur Verfügung stellen. Mehr darüber erfahrt ihr bald hier im Blog und auf unseren Social Media Kanälen.

Zusätzlich streben wir neben dem Deutschen Markt vor allem eine Expansion nach Österreich und in die Schweiz an, um auch dort die Digitalisierung in der PR-Branche voranzutreiben und den PRlern wieder mehr Zeit für Kreativarbeit, Netzwerken und Pitches zu verschaffen.

Wie ihr seht, steht in den nächsten Monaten einiges bei uns an. Wir freuen uns sehr auf die kommende Zeit und die neuen Möglichkeiten, die wir durch das Investment haben. Also: Wir geben Vollgas, um euch eine stetig besser werdende Software zur Verfügung stellen zu können 🚀

Sarah Amler

Digital Process & Marketing Manager

Sarah ist bei aclipp zuständig für das Performance Marketing, alle Social Media Aktivitäten und das digitale Onboarding in unserer Software.
Bleibe auf dem Laufenden
Danke! Bitte checke dein Postfach um die Newsletter-Anmeldung zu bestätigen.
Oops! Da ist etwas schief gelaufen. Kann es sein, dass du schon in unserem Verteiler bist?

Mehr Artikel von uns

News

Startup-Life

Das erste große Teamevent nach Corona

Seit dem letzten Teamevent in Wien sind mehr als 1,5 Jahre vergangen. Dieses Jahr war alles ganz anders...

Jetzt lesen
Insights

Der perfekte Tool-Stack für deine PR-Arbeit

Wie kannst du deine PR-Arbeit digitalisieren? Welche Tools bringen einen Mehrwert? Was sind die “must haves” in deinem Tool-Stack?

Jetzt lesen
Startup-Life

Happy Birthday, aclipp!

aclipp wird am 15. Mai schon ein Jahr alt! Was ist seit der Gründung passiert? Was ist in den nächsten Monaten geplant?

Jetzt lesen